Sturmschaden – 10. März 2019

Einsätze

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Andrichsfurt zu einem Sturmschaden auf der L513 auf Höhe Bründlstiege alarmiert.

Durch den starken Wind stürzte ein Baum um, dieser lag quer über die Fahrbahn.

Der Baum wurde von der Straße entfernt, die FF Andrichsfurt konnte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Einsatzzeit: 23:42 – 00:15
Mannschaftsstärke: 10 Mann
Fahrzeuge:  TLFA 2000

Menü