Wohnhausbrand Utzenaich – 10. Mai 2018

Einsätze

Am Donnerstag, 10. Mai 2018 wurde die Feuerwehr Andrichsfurt zu einem Wohnhausbrand nach Wilhelming, Gemeinde Utzenaich alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache geriet der Garagenanbau eines Wohnhauses in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Gemeinsam mit den weiteren Feuerwehren der Alarmstufe 2 wurde der Brand durch einen Außen- als auch Innenangriff bekämpft. Mehrere Atemschutzträger der Feuerwehr Andrichsfurt waren dabei im Einsatz.

Mit der Wärmebildkamera wurden Glutnester unter der Dachhaut aufgespürt und abgelöscht.

Einsatzzeit: 23:51 – 02:26
Mannschaftsstärke: 17 Mann
Fahrzeuge: LFB-A2, TLFA 2000
Sonstige Einsatzkräfte: Polizei, Rettung, FF Utzenaich, FF Stelzham, FF Ried, FF Lambrechten, FF St. Martin, FF Trosskolm, FF Forchtenau, FF Senftenbach

Menü