Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – 07. Dezember 2021

Einsätze

Am 07. 12. 2021 wurde wir gemeinsam mit den Feuerwehren Walchshausen und Tumeltsham um kurz nach 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Unterinnviertler Landesstraße L513 alarmiert. Im Kreuzungsbereich Pötting kollidierten zwei PKWs. Beim Eintreffen am Unfallort war glücklicherweise keine Person eingeklemmt. Die Fahrzeuginsassen wurden von den Rettungskräften versorgt.

Nach Freigabe der Polizei konnten die beschädigten Fahrzeuge von der Straße entfernt werden. Nach ca. eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft konnte wieder hergestellt werden.

Einsatzzeit: 14:18 – 15:45
Mannschaftsstärke:
9
Fahrzeuge:
TLFA 2000, LFA

Weitere Einsatzkräfte: Feuerwehr Walchshausen, Feuerwehr Tumeltsham, Polizei, Rotes Kreuz, Abschleppdienst

Fotos: FF Andrichsfurt / laumat.at – Matthias Lauber

Menü