Vollversammlung – 21. Jänner 2017

Neuigkeiten

Am Samstag 21. Jänner fand die Vollversammlung der Feuerwehr Andrichsfurt statt.
Kommandant HBI Alois Fuchs konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Johann Brandstetter, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Hans-Peter Aigner sowie Feuerwehrkurat Diakon Ferdinand Lechner, begrüßen.

In seinem Bericht bedankte er sich bei allen Kameraden für die geleisteten Stunden im vergangenen Jahr und gab zugleich einen Ausblick auf das Jahr 2017 mit dem Abschnittsfeuerwehrfest als Höhepunkt. Den Höhepunkt des abgelaufenen Jahres stellte zweifelsohne die Indienststellung des neuen Tanklöschfahrzeuges dar.

Schriftführer AW Martin Schmidleitner berichtete über die Ereignisse und Tätigkeiten im Jahr 2016. Für die FF Andrichsfurt galt es 14 technische sowie vier Brandeinsätze zu bewältigen. Hinzu kommen zahlreiche Übungen und Schulungen sowie diverse Arbeiten wie Wartungen, Verwaltungstätigkeiten usw.

Kassier AW Franz Schmidleitner konnte ebenfalls eine positive Bilanz für das abgelaufene Jahr ziehen.

Bürgermeister Johann Brandstetter und BR Hans-Peter Aigner lobten die hervorragende Jugendarbeit, derzeit gehören 24 Mädchen und Burschen der Jugendgruppe an.

Gaisbauer Friedrich wurde für seine 60- jährige Feuerwehrmitgliedschaft geehrt. Fuchs Johann und Fuchs Alois sen. erhielten die Feuerwehrverdienstmedaille für 50- jährige Mitgliedschaft sowie Zogsberger Rudolf jun. für 25-jährige Feuerwehrzugehörigkeit.

Zahlreiche Mitglieder der Jugendgruppe konnten ihre Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold entgegen nehmen.

Menü