Fahrzeugverkauf Steyr LF 10S18

Neuigkeiten

Die Freiwillige Feuerwehr Andrichsfurt verkauft das Löschfahrzeug (LFB-A2).

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnischer Beladung und ohne Funkgerät verkauft.
Eingebaut bleiben das Hochdrucklöschgerät (22 l/min bei 200 bar), die Seilwinde, der Lichtmast sowie 4 Schlauchcontainer ohne B-Schläuche.

  • Fahrgestell: Steyr 10S18
  • Antrieb: 4×4 Allrad, Differentialsperre
  • Erstzulassung: 07.06.1988
  • Kilometerstand: 21.500 km
  • Getriebe: Schaltgetriebe
  • Bereifung: Single
  • Besatzung 1:8
  • Aufbau: Fa. Rosenbauer
  • Höchstzulässiges Gesamtgewicht:  9.500 kg
  • Motorleistung: 130 kW / 177 PS
  • Hubraum: 6.595 ccm

Das letzte §57a-Gutachten wurde im Juli 2020 durchgeführt.

Fest verbaute Ausrüstung:

  • Lichtmast mit 4 Stk. 1.000 Watt Halogenscheinwerfer
  • Wassertank ca. 1.000 Liter
  • Hochdrucklöschgerät Oertzen HDL 200 (200 bar, 22 l/min) Baujahr 2006, inkl. Schnellangriffsvorsatz TRIPLEX (Vollstrahl, Sprühstrahl, Schwerschaum), Panzerschlauch DN8 60m, Hochdruck-Schlammsauger 7m NW38 mit Storz C-Kupplung, verbaut im Geräteraum 4
  • Elektrische Seilwinde, Fabrikat: Warn Industries, 50 kN Zugkraft, verbaut an der Fahrzeugfront, Steuerung aus der Fahrerkabine und über Kabelfernbedienung möglich
  • Halterung für 3 Stk. Atemschutzgeräte (200 bar-System) im Mannschaftsraum
  • Halterung für Stromerzeuger im Geräteraum 6
  • Halterung für Tragkraftspritze im Geräteraum 1
  • Halterung für zweiteilige Schiebeleiter (8m) auf dem Fahrzeugdach
  • 4 Stk. passender Schneeketten (sehr geringe Gebrauchsspuren)
  • Anschluss für Ladeerhaltung 24 V für Fahrzeugbatterie sowie für Ladeerhaltung 230 V für Steckdosen in der Fahrerkabine

PREIS € 17.500.- inkl. MwSt.

Auskünfte zum Fahrzeug werden ausschließlich auf schriftliche Anfrage an info@ff-andrichsfurt.at
Das Fahrzeug kann nach Rücksprache und Terminvereinbarung besichtigt werden.

Optional inkl. Tragkraftspritze (TS) FOX1 von der Fa. Rosenbauer.

 

Menü